Essensbegleitung


Schwerpunkt emotionales Essen & Frustessen

Wenn du immer wieder isst, bis dir der Bauch weh tut oder schon richtig frustig über dein entgleisendes Essverhalten bist, dann hilft meine Begleitung

  • dir zu einem intuitiven, freudigen und nährendem Essverhalten
  • dir, deine Grenzen zu erkennen und zu wahren
  • bei der Erfüllung deiner Bedürfnisse auf der richtigen Ebene
  • bei der Entwicklung eines gesunden Selbstvertrauens & Selbstbewusstseins
  • emotionales Essen bewusst einzusetzen sowie ein erweitertes Spektrum an Möglichkeiten zu haben

Schwerpunkt Gedankenkreise um Diäten, Essen & Figur

Wenn du ständig in Gedanken bei deiner Figur und deinem Aussehen bist, diese Gedanken dich belasten, du von einer Diät in die nächste gehst und Essen nur noch belastend für dich ist, dann hilft meine Begleitung

  • dir, die Hintergründe hinter deinem Thema zu verstehen
  • dir, dich so anzunehmen und zu schätzen wie du bist
  • beim Finden deines Wohlfühlgewichtes
  • dir, aus der Spirale auszusteigen und deine Energie für deine Herzensthemen zu nutzen
  • Essen wieder zu dem werden zu lassen was es ist: Genuss, Soziales & Energieaufnahme

Angebot

Art Dauer Kosten
Einzeltermin persönlich oder online 60 Minuten EUR 85,-
3 Monate 2-wöchentlich (6+1) 7 x 60 Minuten EUR 499,-
6 Monate monatlich (6+1) 7 x 60 Minuten EUR 499,-
12 Monate monatlich (12+1) 13 x 60 Minuten EUR 999,-

 Bei allen Paketen wird bei Paketkauf nach dem Einzeltermin das erste Honorar mit dem Paketpreis gegengerechnet! Bei allen Paketangeboten ist ein "Joker" inkludiert, weil du mich auch zwischen in den Terminen kontaktieren kannst! 

 

Anmeldung


Ort

Praxisraum 1

Vitawerk (Eingang direkt links neben der Apotheke)

Am Schöpfwerk 31

1120 Wien 

Praxisraum 2

Thimiggasse 28/1

1180 Wien




Bei unserer gemeinsamen Arbeit ist auch Körperarbeit mittels Cranio Sacral Therapie ein wichtiger Schwerpunkt, außerdem bekommst du von mir Tools und Übungen für den Alltag! Ich lasse meine persönlichen Erfahrungen sowie Gelerntes aus dem Mentaltraining und der Weiblichkeitspädagogik einfließen!

 

Für mich ist ehrliche Körperliebe und Selbstfürsorge mein großes Herzensthema! Im Zuge meiner Essstörungen habe ich meinen Körper gehasst, gegen ihn und damit gegen mich gekämpft, ich habe meinen Körper fertig gemacht und mich seit ich denken konnte aufgrund meiner Körperform geschämt. Ich habe mich nicht getraut, mir in Gesellschaft einen Nachschlag zu holen, auch wenn ich noch Hunger hatte. Ich habe Ausreden erfunden, weil ich mich nicht getraut habe, in einer Gruppe schwimmen zu gehen. 

 

Bei mir war es ein langer Weg zu dem wo ich heute bin. Ich mag mich, ich fühl mich total wohl in mir und es ist ein ganz neues Lebensgefühl, um nicht zu sagen Lebensglück, das ich nun erleben darf. Und genau das ist es, was ich dir weitergeben will: du bist schön und wunderbar und perfekt, genau so wie du bist! Es gibt keine einzige Sache, die du an deinem Körper ändern musst um dich gern zu haben. Ich weiß, dass es in unserer Gesellschaft aufgrund unseres Grunddenkens und der Mediendarstellung nicht leicht ist, zu sich zu stehen, wenn man nicht dem aktuellen Ideal entspricht! Und das ist total bescheuert! Umso wichtiger, je mehr von uns sich mit ihrem Körper aussöhnen und ihn lieben und genießen, umso schneller wird sich da endlich etwas ändern!