Wohlbefinden - für alle  INDIVIDUELL

Ich bin Omnipathin in Ausbildung - im November 2019 werde ich diese abschließen. Derzeit arbeite ich bereits im Vitawerk im 12. Bezirk, Am Schöpfwerk 31.

 

Die OMNIPATHIE

In Anlehnung an die Cranio-Sacral-Methoden helfen Omnipathen jedes Lebewesen in ihr individuelles Gleichgewicht zurück zu bringen. Der Cranio Sacral Omnipath arbeitet mit seinen Händen: Bewegungen, energetische Störungen, Fehlspannungen und Blockaden werden erspürt. Durch ausgleichende Impulse werden Selbstkorrektur und Heilungsprozesse im Körper angeregt. Die weiche und sanfte energetische Arbeitsweise ermöglicht Hilfestellung bei Mensch und Tier in jedem Alter.

Die OMNIPATHIE kann wie beim Menschen auch bei Pferden, Hunden, Katzen und anderen Wirbeltieren angewendet werden.

Die Zusammenarbeit mit Ärzten, Tierärzten, Physiotherapeuten, sowie anderen Alternativmethoden hat sich als sehr gut erwiesen.