Wohlbefinden - für alle und dennoch individuell

Die Cranio Sacrale Omnipathie ist für mich das Schönste, das mir begegnen konnte!

Auf der einen Seite das wunderschöne Gefühl, wenn ich nach der Behandlung sehe, wie jemand vollkommen in seiner Mitte ist und sich tief entspannt hat. Auf der anderen Seite meine tiefe Zufriedenheit und Dankbarkeit, dies tun zu dürfen und für das Vertrauen, das mir von meinen Kund*innen geschenkt wird. Ich arbeite sehr sanft, ohne Druck und in einem schönen Wechsel aus anatomischem Wissen und Intuition.

 

Für mich ist Omnipathie vor allem deshalb etwas Besonderes, weil die Selbstheilungskräfte aktiviert werden und der Körper, der meiner Meinung nach eine ganz eigene, nicht zu erfassende Intelligenz hat, selbst entscheidet, welchem "Thema" er sich als erstes widmet. Teil dieses Prozesses zu sein, ist etwas ganz besonderes und ich begegne dieser Aufgabe mit Verantwortung und Demut.


Angebot

Reine Behandlungszeit: 50 Minuten

Gesamtdauer: ca. 1h 20 Minuten

Genug Zeit zum Ankommen, Nachspüren und Nachgespräch nach der Behandlung

Preis Einzeltermin: EUR 100,-

Preis 5er Block: EUR 450,-


Die Cranio Sacrale Therapie für Tiere ist eine der Gaben, die ich in diesem Leben bekommen durfte. Bei Begegnungen mit Tieren geht mein Herz auf, ich kann mich im Umgang mit Tieren komplett verlieren und tauche geerdet wieder auf. Hier die Möglichkeit zu haben, bei diesen sanften Lebewesen Blockaden zu lösen, erfüllt und berührt mich. Besonders die Behandlung von Katzen und Hunden liegt mir am Herzen.


Angebot Tiere

Für Tiere biete ich Hausbesuche innerhalb Wiens an, je nach Fahrtzeit machen wir uns dann ein Honorar aus.

Hier ist es auch besonders wichtig, den Termin optimal in den normalen Ablauf des Tieres einzubinden, um Stress zu vermeiden. 

 

Richtwert: 70-110 EUR pro Einheit


Die Omnipathie

In Anlehnung an die Cranio-Sacral-Methoden helfen Omnipathen jedes Lebewesen in ihr individuelles Gleichgewicht zurück zu bringen. Der Cranio Sacral Omnipath arbeitet mit seinen Händen: Bewegungen, energetische Störungen, Fehlspannungen und Blockaden werden erspürt. Durch ausgleichende Impulse werden Selbstkorrektur und Heilungsprozesse im Körper angeregt. Die weiche und sanfte energetische Arbeitsweise ermöglicht Hilfestellung bei Mensch und Tier in jedem Alter.

Die OMNIPATHIE kann wie beim Menschen auch bei Pferden, Hunden, Katzen und anderen Wirbeltieren angewendet werden.

Die Zusammenarbeit mit Ärzten, Tierärzten, Physiotherapeuten, sowie anderen Alternativmethoden hat sich als sehr gut erwiesen.